Bayerischer Landesverband Psychiatrie-Erfahrener e.V.


  Startseite

 Info
 
 News
 
 
 Flyer
 
 
 Rundbrief
 
 
 Presse
 
 
 Links
 
 
 Top 10
 

 Selbsthilfe
 
 Bayern
 
 
 Deutschland
 

 Über uns
 
 Unsere Ziele
 
 
 Satzung
 
 
 Archiv
 

 Themen
 
 Offener Dialog
 
 
 Soteria
 
 
 Pharmaindustrie
 
 
 Psychische Gesundheit
 
 
 Ausnahmezustände
 
 
 Kliniken in Bayern
 

 Kontakt
 
 Vorstand
 
 
 Mitgliedschaft
 
 
 Impressum
 





Gemeinsame Fachveranstaltung mit dem Bildungswerk Irsee

Tagung „Psychiatrie-Erfahrene“ - jetzt anmelden!

1.-3. November 2017 im Kloster Irsee

Psychiatrie-Erfahrene sind Experten ihrer selbst, sie kennen ihre eigene Symptomatik und ihre Problemstellungen am besten. Deshalb ist es wichtig, dass sie auch in der öffentlichen Diskussion um psychische Gesundheit und Entwicklung der Versorgungslandschaft Gehör finden. Dieses Seminar soll Hintergrundwissen vermitteln, um Psychiatrie-Erfahrene in ihrer Position als Erfahrungsexperten zu stärken.

Mit Beiträgen von:

  • Irmgard Badura, Behindertenbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung
  • Susanne Stier, Genesungsbegleiterin (neu)
  • Reinhold Hohage, Rechtsanwalt
  • Celia Wenk-Wolff, Bayerischer Bezirketag
  • Dr. Michael von Cranach, Psychiater
  • Werner Brand, Pflegender
  • Kathrin Sonnenholzner, MdL, Vorsitzende des Gesundheitsausschusses
  • Gerd Schulze, Dipl. Soz. Päd., Supervisor

Kursleitung: Margarete Blank, Vorstand BayPE e.V.

Infos zu Kursgebühr und Anmeldung auf der Seite des Bildungswerks Irsee

Kostenzuschuss:
Um möglichst vielen Psychiatrie-Erfahrenen die Teilnahme zu ermöglichen, wird der BayPE 16 Personen einen Zuschuss von 2/3 dieser ermäßigten Tagungsgebühr und die Fahrtkosten (günstigste DB-Fahrt) zu dieser Tagung erstatten, sofern die Antragstellenden die Bedürftigkeit nachweisen.

Hinweis zur Anfahrt: Am Mi, 1. November fährt leider kein Bus. Am Fr, 3. November fährt ein Bus um
14:02 Uhr ab Kriegerdenkmal Irsee und ist
14:25 Uhr am Bahnhof Kaufbeuren.

03. Oktober 2017